Virtueller Kurs Quellensteuer Neuerungen 2021

Herzlichen Dank für Ihr Interesse am Kurs Quellensteuer Neuerungen 2021. Wir haben den Kurs für Sie als Video aufgezeichnet, so können Sie diesen jederzeit und bequem vom Büro oder von zu Hause aus durchspielen bis 31. Januar 2021.

Inhaltlich informieren wir im Kurs über die Neuerungen in der Abacus Lohnbuchhaltung, welche mit der Revision der Quellenbesteuerung des Erwerbseinkommen per 2021 umgesetzt wurden. Dabei werden die rechtlichen Neuerungen mit Berechnungsbeispielen aus dem Kreisschreiben kurz angeschnitten, Änderungen in der Lohnbuchhaltung aufgezeigt und eine Umstellung der Programmparameter vorgenommen.

Inhalt

  • Berechnungsbeispiele aus dem Kreisschreiben
  • Neuerungen in der Lohnbuchhaltung
  • Umstellung der Programmparameter für die Quellensteuer
  • Checkliste für die Umstellung V2019 / V2020
  • Kombination mit ELM 4.0

Kursziel

Als Treuhandunternehmen können Sie selbstständig die quellensteuerrelevanten Änderungen bei KMUs mit einfachen Anforderungen einrichten.

Kursvoraussetzungen

Der Kurs ist nur für Treuhänder/Innen. Die Kursteilnehmenden müssen über fundierte Kenntnisse der Abacus Lohnbuchhaltung verfügen.

Kurskosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen CHF 280.00 exkl. MwSt. Die Rechnung wird Ihnen in den nächsten Tagen via Post zugestellt.

Für weitere Auskünfte stehen wir gerne unter +41 71 292 25 25 oder quellensteuer@abacus.ch zur Verfügung. Wir wünschen viel Erfolg beim Kurs Quellensteuer Neuerungen 2021und würden uns sehr freuen, Sie zu einem anderen Zeitpunkt virtuell oder physisch begrüssen zu dürfen. Alle Abacus Kurse werden unter kurse.abacus.ch publiziert.